Aktuelles zur Wii U




Kugelschreiber Wii U

Die Wii U ist nun seit zwei Monaten in Deutschland erhältlich. Ich habe mich zum Launch für drei Spiele entschieden: Nintendo Land, New Super Mario Bros. U und ZombiU. Diese Titel ausgiebig gespielt, präsentierte uns Nintendo dann mit einer "Nintendo Direct"-Ausgabe auch schon Neuigkeiten zu kommenden Spielen und Features für die neue Heimkonsole.

Dabei ist es weniger überraschend, dass sich Spiele wie ein neues Super Smash Bros., Mario Kart, 3D-Mario und Zelda in Entwicklung befinden. Auch sonst hat das Unternehmen einige Titel in Planung, darunter neben einigen speziellen RPGs ein neues Spiel mit Yoshi im Stil von Kirby und das magische Garn, Game&Wario und Pikmin 3 und Wii Fit U sollen auch möglichst bald erscheinen.

Gefreut habe ich mich allerdings ganz besonders über eine Neuankündigung: um die Zeit bis zum Erscheinen des neuen Zeldas für Wii U zu überbrücken, wird es noch in diesem Jahr ein HD-Remake von meinem Lieblings-Zelda "The Wind Waker" geben, das vor gut zehn Jahren für den GameCube erschienen ist. Insgeheim hatte ich das natürlich schon lange gehofft, aber gerechnet hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht damit.

Für mich wäre es eher denkbar gewesen, dass Wind Waker irgendwann für die Virtual Console auf Wii U portiert wird, womit wir auch schon beim nächsten Thema sind. Nintendo führt die Virtual Console auf dem System ein, zuerst jedoch mit für viele wohl eher uninteressanten Aktionen und Spielen. Alte NES-Klassiker für 30 Cent zu verscherbeln lockt zumindest mich nicht mehr hinter dem Ofen hervor. Interessant wird es für mich erst, wenn ich GBA-Spiele direkt auf dem Gamepad spielen kann.

Außerdem sollen im Laufe des Jahres die langen Ladezeiten der Konsole optimiert werden, die den größten Kritikpunkt der Konsole darstellen. Was ich dann doch recht spannend finde ist die geplante Miiverse-App. Unterwegs mit z.B. dem Smartphone auf das soziale Netzwerk von Nintendo zugreifen zu können ist aus meiner Sicht eines der wichtigsten Projekte, um das Nintendo-Universum auch endlich auf anderen Medien erleben zu können.


- -