GC 2013: Fachbesucher- und Medientag




Gamescom 2013 Eintrittskarte

Die Gamescom findet in diesem Jahr zum fünften Mal in Köln statt, nachdem sie vorher in Leipzig war. Dieses Jubiläum lass ich mir nicht entgehen und besuche die Messe am Fachbesucher- und Medientag. Die vier folgenden Tage ist sie dann auch für alle anderen Besucher geöffnet.

Kurzfristig ein begehrtes Ticket bei GameOne gewonnen, kann ich dann also am ersten Tag der Gamescom die zahlreichen Neuigkeiten der Gamesbranche in Erfahrung bringen. Dazu zählen für mich neben der Microsoft Xbox One und PlayStation 4 vor allem die Nintendo- und PC-Spiele von sämtlichen Spieleherstellern.

Weiterhin hoffe ich auf viel Bild- und Videomaterial, um es anschließend auf meiner Seite präsentieren zu können. Goodies, Fan-Artikel und Merchandise gehört natürlich auch mit zur Gamescom und ich bin schon gespannt, welche Prominenz an diesem Tag zugegen sein wird. Philipp Rösler, seines Zeichens Bundesminister für Wirtschaft und Technologie sowie deutscher Vizekanzler wird übrigens ebenfalls dort sein. Außerdem soll es eine Podiumsdiskussion über Videospiele in der Gesellschaft geben, aber auch sonstige Spaß-Events wie E-Kart-Fahren sind vor Ort möglich.

Mich persönlich interessieren jedoch hauptsächlich die Spiele, die es auszuprobieren gilt, weswegen wohl auch die meisten Leute zur Gamescom strömen. Allen voran sind das insbesondere fünf neue Wii U-Spiele (The Legend of Zelda: The Wind Waker HD, Super Mario 3D World, Mario Kart 8, Donkey Kong Country: Tropical Freeze und Sonic Lost World) und The Legend of Zelda: A Link Between Worlds sowie Pokémon X&Y für den Nintendo 3DS. Danach versuche ich mich noch an einigen PC-Spielen wie beispielsweise Battlefield 4.

Ich verspreche mir jedenfalls viel von meinem ersten Besuch auf der Gamescom und kann es kaum erwarten, morgen endlich in Richtung Köln aufzubrechen. Weitere Berichte von mir gibt es dann nach der Messe.


- -